Donnerstag 10.09.20 | Octavio Barattucci

Beginn: 20.30 Uhr

Octavio Barattucci singt, komponiert und spielt seine Songs auf seiner vielseitigen Gitarre. Die Texte, alle seine Autorenschaft, werden von seiner Stimme gesungen; persönlich und bittersüß. Das Thema reicht von minimalen Geschichten, die es umgeben, bis hin zu Panoramablicken auf die Gesellschaft. historisch und aktuell.
So finden wir eine „Candombe marplatense“, die uns in die Jugend eines jungen Mannes und seine Erfahrungen in der emblematischen Atlantikstadt führt. Oder „Crónicas del Flaco“, das das Leben und Werk eines Charakters aus der Vorstadtjugend offenbart; und ein "Stoned Buenos Aires", das als moderner "Sainete" fungiert und die Ereignisse des Dezember 2001 mit einem elektroakustischen Tangoton erzählt. Wenn die Sorte dem Geschmack entspricht, verspricht sein erstes Album "Marginal", aus der Breite seines Vorschlags zu erobern.
Nach einem Jahrzehnt der Teilnahme als Gitarrist, Sänger, Arrangeur und Produzent verschiedener Gruppen wie La Coyunta, Indio Lunar und Piaste Tango setzt er seine Solo-Version seiner eigenen Songs ein, die von heterogenen Elementen in Rhythmus, Klang und Harmonie bewässert werden.

 

Tickets gibt es an der Abendkasse und über Keyvent

Bei HN Marketing gibt es Gutscheine zu 15.-€ die für alle Veranstaltungen gelten. Bei geringerem Eintrittspreis wir die Differenz in der Gastronomie verrechnet.

Nach oben
ebene 3 mieten

ebene 3 mieten

Unsere Räumlichkeiten können an veranstaltungsfreien Tagen für Ihre Tagung, Feier usw. angemietet werden.

weiterlesen
« Oktober 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31