Samstag 21.11.20 | Amy Blond | Eine Hommage an Amy Winehouse

Beginn: 20.30 Uhr

Mit „Rehab“ auf der Autofahrt zu einem Gig im Jahre 2006 begann alles: Ich drehte das Autoradio lauter und fing sofort Feuer. Mit den ersten Tönen hatte mich diese – mir damals noch unbekannte – Sängerin völlig von den Socken gehauen. Quasi auf der Stelle verliebte ich mich in ihre Stimme und ihre Musik. Wow, endlich eine Künstlerin die sich von dem musikalischen Mainstream abhob: eine große Stimme und ein außergewöhnliches  musikalisches Talent. Es dauerte nicht lange bis ich selbst mit genau diesem Song auf der Bühne stand und es blieb bei Weitem  nicht der einzige Amy Winehouse Titel, den ich in mein Repertoire aufnahm.

Leider ist sie viel zu früh von uns gegangen. In ihrer Musik lebt sie jedoch weiter. Egal wo ich hinkomme, jeder kennt und schätzt dieses Ausnahmetalent.  Auch mich ließ Amy nicht los. Ich wollte mich intensiver mit diesen Ausnahmetalent auseinander zu setzen. So bin ich bin neben den bekannten Charthits wie „Valerie“, „Back to black”,  „Tears dry on their own“ … auf viele weitere musikalische Schätze  gestoßen. Egal ob sie ihre eigenen Lieder sang, oder die Musik ihrer großen Vorbilder coverte – sie war immer unverkennbar Amy.

weiterlesen ...

Suche

« November 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30