Super User

Freitag 04.03.16 | Combination Big Band

Beginn: 20.30 Uhr

Die 1995 gegründete Combination Big Band feierte 2006 beim Internationalen Big Band Wertungsspiele "Swingin Saxionade" mit einem 4.Platz einen großen Erfolg. Mittlerweile hat die Big Band fünf CD´s „Birdland“, „Nice-n-easy“, „Swingin Christmas“ und „15“ und "Zwanzig" produziert. In den letzten Jahren wurden kontinuierlich Workshops und Konzerte mit namhaften Dozenten wir Ack van Rooyen, Professor Klaus Graf, Sepp Herzog, Andi Maile, Jochen Pöhlert, Rick van Bracken, Obi Jenne, Alexander Wolpert Thomas Siffling, Ralph „Mosch“ Himmler, Jörg Linke, Werner Blaut, Anton Jillich, Steffen Dix, Ralf Denninger, Markus Bodenseh, Jürgen Bothner, Bernd Maurer, Domingos Vasques und Frederic Rabold durchgeführt. Musikalischer Leiter der 20köpfigen Band ist seit 2011  Arne Meerwein. Die Hobbymusiker kommen aus dem gesamten Landkreis Heilbronn.

Samstag 13.02.16 | Summerfield Bluesband

Beginn: 20 Uhr

Über 40 Jahre leben sie mit dem Blues, die Mitglieder der der Summerfield Bluesband.

Seit den Siebzigern ist der Brite Les Summerfield dabei. 2006 verabschiedete er sich im Alter von
74 Jahren von seinem Publikum. Die Band fand sich wieder und trägt den Blues mit neuen Ideen
weiter.

„Bluesröhre“ Manfred Rochel gibt der Band mit seiner ausdrucksstarken Stimme ein ganz besonderes Feeling.
Für den professionellen Groove zeichnen sich Jürgen Nitsche am Schlagzeug und Kuno Epple am Bass verantwortlich.

Wolfgang Siebler an der Gitarre, Achim Classen am Tenorsaxophon, Paul Louis an der Bluesharp und Wolfgang Störzer an den schwarz-weißen Tasten runden das Ganze ab.

Handgemachter, gelebter Blues aus Baden.

Samstag 23.01.16 | Tate

Beginn: 20.30 Uhr

Die Band TATE spielt am Samstag, 23.01.2016 ab 20.30 Uhr Rock- und Soulklassiker aus den 1960ern bis in die Gegenwart.
Die Vollblutmusiker Zeljko Pudja am Schlagzeug, Bassist Dulijano Puhalj, Gitarrist Iggy Tudik, Marko Kustic an den keyboards und die soulig röhrende Stimme von Ana Paola Melotti aus Argentinien ergeben eine einzigartige Band mit einem unverwechselbaren sound und groove. Let's rock and party!

Donnerstag 14.01.16 | Krieg gegen den Terror", "Islamischer Staat" und Flüchtlingskrise. Kommt der Terror nun zu uns?"

Beginn: 19.30 Uhr

Informations- und Diskussionsveranstaltung

"Krieg gegen den Terror", "Islamischer Staat" und Flüchtlingskrise. Kommt der Terror nun zu uns?

Kommt der Terror nun zu uns?
mit Dr. Ali Fathollah-Nejad (DGAP, Berlin)

Sonntag 10.01.16 | Gospel Diamonds

Beginn: 19.30 Uhr

GOSPEL DIAMONDS – live & hautnah – WHITE MOMENTS - Tour 2013 / 2014 !
Herzlich Willkommen! Genießen Sie einen stimmungsvollen Konzertabend mit feinstem Chorensemble, Band & Profimusiker Damir Brajlovic!

Samstag 02.01.16 | David Blair

Beginn: 20.30 Uhr

Diesem Sänger gehört die Zukunft“ schreibt ein Musikmagazin.Für den charismatischen Singer- Songwriter aus Vancouver ist die Musik ganzer Lebensinhalt – und das spürt man bei jedem Song.Die Stimme ausdruckstark, warm, wandelbar und verfügt über ein hohes Falsett. Die Musik mit ´guter Laune Garantie´ - DAVID BLAIR – ein großartiger Performer & Sänger. Sein neues Album ist Programm: STROGNER – HIGHER - FASTER.

Donnerstag 17.12.15 | Vernissage RoW alias Roald Weinstock

Beginn: 19 Uhr

RoW alias Roald Weinstock ist ein Sohn der Stadt Heilbronn. Schon in der Grundschule in Sontheim beeindruckte er mit seiner künstlerischen Begabung. Später zog es ihn zum Studium nach Ludwigsburg, wo er sich unter den Professoren Hofmann, Straßner, Burkhardt als exzellenter Maler einen Namen machte. Ich würde ihn jedoch als Allround-Künstler bezeichnen. Mancher Unterländer errinnert sich auch noch an einen gefragten Gitarristen, der sich in diversen Heilbronner Bands hervortat. So ist er eigentlich bis dato zwischen beiden Genres immer wieder hin und hergerissen.
Als Elke Bauschert ihm die Möglichkeit einer Ausstellung angeboten hat, mußte ich ihn dazu regelrecht überreden.

Freitag 12.02.16 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Sonntag 07.02.16 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Mittwoch 17.02.16 | Die Jazz & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Sonntag 21.02.16 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Samstag 16.01.16 | Rick von Bracken Duo

Beginn: 20.30 Uhr

Der Saxofonist Rick von Bracken stellt am Samstag in der Ebene 3 im Theaterforum K3 sein 2013 gegründetes Duo vor. Bekannte sowie selten interpretierte Jazz Standarts, Pop Songs und Musical - Nummern werden mit Funkelementen sowie einer Prise Augenzwinkern und Selbstironie gewürzt. 
Die studierte Pianistin Andrea von Bracken ging bislang musikalisch eigene Wege auf denen sie mit diversen Ensembles unterschiedlichster Stilrichtungen arbeitete.

Mittwoch 20.01.16 | Die Jazz & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Sonntag 17.01.16 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Samstag 09.01.16 | Junge Musiker der Region stellen sich vor - "The Bix Trio"

Beginn: 20.30 Uhr

Gerhardt Mornhinweg, Trompete; Joachim Keck, Sopran– und Bass-Saxofon; Jörn Baehr, Gitarre.

Im Sound der „Roaring Twenites“: Jazz und Evergreens aus allen Zeiten!

Viele bekannte Evergreens und Jazzstandards erklingen in ungewöhnlicher, aber sehr reizvoller Besetzung. Drei absolute Jazzprofis, bestens in der Region bekannt, spielen im typischen Sound des legendären Kornettisten Bix Beiderbecke (1903 – 1931), dem ersten bedeutenden weißen Jazztrompeter. Das Repertoire in sehr originellen Arrangements ist ebenso vielseitig wie verblüffend und schreckt selbst vor Popsongs und Musicalmelodien nicht zurück. Das Publikum darf daher einen sehr abwechslungsreichen und unterhaltsamen musikalischen Hochgenuss erwarten, der nicht alltäglich ist!

Freitag 22.01.16 | Liebesreigen / Chansons und lyrische Texte mit Margit Bütow und Band

Beginn: 20.30 Uhr

Am 22.Januar um 20.30 Uhr präsentieren Margit Bütow Gesang und Lyrik, Hermann Wagner Piano und Akkordeon, Andreas Sprachmann Bass und Gesang sowie Gerd Köpfarth am Schlagzeug ihren musikalischen Liebesreigen.
Das Programm aus Chansons und Schlagern versteht sich als eine Verbeugung vor dem Liedgut des 20. Jahrhunderts.

Dienstag 01.03.16 | Koki Film - Traumland

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

In Zusammenarbeit mit Pfiffigunde e.V. – Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt in Heilbronn sowie Fachberatungsstelle pro familia / Notruf.

D/CH/B 2013, 99’,
FSK: 12
R/B: Petra Biondina Volpe
D: Luna Zimic Mijovic, André Jung, Bettina Stucky, Marisa Paredes  u.a.

Dienstag 23.02.16 | Koki Film - 20 Feet From Stardom

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

USA 2013, 87’, FSK: 0
R/B: Margan Neville
Dokumentation mit Darlene Love, Lisa Fischer, Judith Hill u.a. 

Dienstag 16.02.16 | Koki Film - Alois Nebel

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D/CZ 2011, 85’, FSK: 12
R: Tomás Lunák
B: Jaroslav Rudis
Animationsfilm

Dienstag 09.02.16 | Koki Film - Therapie für einen Vampir

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

A/CH 2014, 88‘, FSK: 12
R/B: David Rühm
D: Tobias Moretti, Jeanette Hein, Cornelia Ivancan, Karl Fischer u.a.

Dienstag 02.02.16 | Koki Film - Nächster Halt: Fruitvale Station

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

USA 2013, 85‘, FSK: 12
R/B: Ryan Coogler
D: Michael B. Jordan, Melonie Diaz, Octavia Spencer u.a.

Dienstag 26.01.16 | Koki Film - Knight of Cups

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

USA 2015, 118’, FSK: 6
R/B: Terence Malick
D: Christian Bale, Natalie Partman, Cate Blanchet Antonio Banderas u.a.

Dienstag 19.01.16 | Koki Film - Das blaue Zimmer

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

F 2014, 76‘, FSK: 12
R: Mathieu Amalric
B: Stéphanie Cléau, Mathieu Amalric
D: Mathieu Amalric, Léa Drucker, Stéphanie Cléau u.a.

Dienstag 12.01.16 | Koki Film - Sie küssten und sie schlugen ihn

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

F 1959, 93‘, FSK: o.A.
R: François Truffaut
B: Marcel Moussy, François Truffaut
D: Jean-Pierre Léaud u.a.

Freitag 19.02.16 | Stroke Unit

Beginn: 20.30 Uhr

STROKE Unit - Die “All Star Band ” Aus Heilbronn

Eine vielseitig aufgestellte Coverband mit dem Charme und der Erfahrung aus verschiedenen top Bands aus dem Raum Heilbronn.
Lass uns mal was zusammen machen“
So schlossen sich Musiker von EXTASY, ROCKS OFF, CRAZY ZOO und HIGH TIDE zusammen und gründeten vor 3 Jahren das Projekt STOKE UNIT. Abgerundet wird das ganze durch die Sänger CARINA FÖLL, RON GERMANN und Paulo Simoes.
Und was kommt raus? Mucke vom feinsten, gespielt von erfahrenen Musiker aus Lust an der Musik.
STROKE Unit 100 % LIVE & KICKING

Freitag 15.01.16 | Titus Wolfe

Beginn: 20.30 Uhr

Titus Wolfe wuchs in Frankfurt a.M. auf. Seinen ersten Gitarrenunterricht erhielt er im Alter von acht Jahren, mit elf nahm er bereits bei Talentwettbewerben teil. Inspiriert durch die amerikanischen Singer und Songwriter der 1970er Jahre schrieb er schon als junger Teenager seine ersten Songs.

Bereits mit Anfang Zwanzig begann Titus, als Sänger und E-Gitarrist in der Frankfurter Clubszene auf sich aufmerksam zu machen, er tourte mit Bands verschiedenster Genres zunächst regional, dann überregional durch Clubs und auf Festivals, begann seine Studiotätigkeit als Gitarrist und war an etlichen Musik-
Produktionen beteiligt.

Mittlerweile nach Berlin übergesiedelt, produzierte und komponierte Titus Wolfe in den folgenden Jahren viele Musiken für Film, TV und Radio. Auch etliche Hörbücher, bei denen er oft die Musik beisteuerte, sind in seinem Tonstudio entstanden.

Über einen befreundeten Konzertveranstalter entstand der Kontakt zu David J. Keyes, dem langjährigen Bassisten des legendären Sängers Willy DeVille. Titus schickte dem Musiker aus New Jersey eine Version des DeVille-Klassikers „Heaven Stood Still“, eingespielt nur mit akustischer Gitarre und Gesang. Begeistert von der Intensität dieser Aufnahme wollte Keyes mehr hören. Es begann ein intensiver Austausch der beiden Künstler. Keyes holte seine alten Weggefährten der Mink DeVille Band, Kenny Margolis und Boris Kinberg, mit ins Boot und organisierte das Tonstudio seines Freundes und Musikproduzenten Tom Merlynn in Ho-Ho-Kus, New Jersey.

Schon bald darauf konnten die Aufnahmen beginnen. Die Chemie der Musiker mit dem Produzenten stimmte sofort, und binnen weniger Tage waren die Basic Tracks live eingespielt. Joe Lynn Turner, bekannt als Sänger von Rainbow und Deep Purple, wurde bei einem Besuch in Merlynn‘s Tonstudio Zeuge einer Aufnahmesession und war gleich so angetan, dass er sich spontan zu einem Gesangs-Duett mit Titus bei dessen Coverversion des Songklassikers „Willin‘“ von Little Feat bereiterklärte.

In den darauffolgenden Wochen wurden die Aufnahmen unter Mitwirkung von New Yorker Studiomusikern komplettiert und das Album in den TKL Studios von Tom Merlynn abgemischt.

Das Ergebnis ist das Soloalbum von Titus Wolfe mit dem Titel Ho-Ho-Kus- N.J., auf dem neben seinen eigenen Titeln und dem Little Feat Klassiker „Willin‘“ mit Joe  Lynn Turner natürlich auch zwei Coverversionen von Willy DeVille-Songs zu hören sind.

Samstag 20.02.16 | Meyers Nachtcafé

Beginn: 20.30 Uhr

Mit „Meyers Nachtcafe II - Plans And Plays“ legt der Berliner Trompeter Christian Meyers nun bereits die dritte Produktion unter seinem Namen vor. Seine elektrische Formation mit EGitarre, EBass, Rhodes und Drums läßt an Roy Hargroves RH Factor oder die Musik von Rick Braun denken und spielt Eigenkompositionen von Meyers, Johnson und Nass:

Funk - Groove - Lounge - Jazz

Donnerstag 26.11.15 | Arnold & Bricklin „Lost in Europe“ – Tour 2015

Beginn: 20.30 Uhr

Ben Arnold und Scott Bricklin, beide aus Philadelphia, USA, waren zuletzt mit Joseph Parsons, Tom Gillam und Matt Muir als US Rails bei uns auf Tour. Nun haben beide ein neues Soloalbum kurz vor der Veröffentlichung und werden im November/Dezember als Duo zu uns kommen.

Ben Arnold ist als Songwriter, Sänger und Musiker die letzten 25 Jahre durch die USA und Europa getourt. In den 90ern unterzeichnete er bei Columbia Records und brachte über die Jahre unzählige Label-unterstützte und unabhängige Alben heraus. Stimmlich liegen die Vergleiche häufig bei Bruce Springsteen und Dylan oder eben am Piano mit Randy Newman. Arnolds Musik ist eine melodische Mischung aus Akustik Rock, Soul und Blues mit eingehenden, emotionalen Texten, erzählt mit einer kantigen, der Welt überdrüssigen Stimme. Neben den US Rails ist Ben auch Teil anderer Projekte wie David Uosikkinen’s In The Pocket mit Mitgliedern der The Hooters. Hooters Gitarrist Eric Basilian spielt unter anderem Lead-Gitarre auf Ben’s aktuellem Album „Lost Keys“, ein Album mit Anleihen der Klängen von Motown, Stax, Philadelphia Style Soul und Straßenecken Doo-Wop.

Freitag 18.12.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Samstag 12.12.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Freitag 04.12.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Mittwoch 02.12.15 | Cave 61 Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

Sonntag 20.12.15 | Lazy Jacks & Friends X-Mas Special | Special Guest: Kristof Körner (Vibraphon)

Beginn: 20.30 Uhr

Am vierten Advent laden die Lazy Jacks zu einem einmaligen Konzerterlebnis: Das Christmas Special in der Ebene 3 ist längst zu einem festen Termin im vorweihnachtlichen Kalender der Heilbronner Musikliebhaber geworden!

Dienstag 05.01.16 | Koki Film - Mühlheim Texas – Helge Schneider hier und dort

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2015, 93’, FSK: 0
R/B: Andrea Roggon
Dokumentation mit Helge Schneider

Sonntag 03.01.16 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 08.01.16 | 10 Jahre Improtheater "Ohne Gewähr" in der ebene 3

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Dienstag 29.12.15 | Koki Film - Men & Chicken

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

DK 2014, 104’, FSK: 12
R/B: Anders Thomas Jensen
D: Mads Mikkelsen, David Dencik, Nikolaj Lie Kaas  u.a.

Samstag 19.12.15 | Limanja

Beginn: 20.30 Uhr

Im Rahmen der interkulturellen Projekte in der Ebene 3 gastiert  das mehrfach ausgezeichnete Interkulturelle Quintett Limanja am 19 .Dezember in Heilbronn.
Die Rock und Pop Preis Gewinner spielen orientalischen Fusion - Rock mit außergewöhnliche Instrumentierung.

Dienstag 22.12.15 | Koki Film - Fünf Zimmer, Küche, Sarg

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

NZ 2014, 82’, FSK: 12
R/B: Taika Waititi, Jemaine Clement
D: Taika Waititi, Jemaine Clement, Jonathan Brugh, Ben Fransham u.a.

Freitag 11.12.15 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Dienstag 15.12.15 | 12. Internationales low & no budget Kurzfilmfestival 2015

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

Das KoKi zeigt erneut die Beiträge des diesjährigen internationalen low & no budget film-sharing Kurzfilmfestivals als Wiederholung für all diejenigen, die es im Sommer verpasst haben oder die es sich nochmal ansehen wollen. Das Programm des mittlerweile 12. Festivals setzt sich diesmal aus 17 phantasievollen, interessanten, anregenden und witzigen internationalen Kurzfilmproduktionen zusammen. Seit vielen Jahren ein subkultureller cineastischer Fixpunkt in Heilbronn. Das Programm besteht aus zwei Blöcken mit jeweils ca. einer Stunde Laufzeit.

Sonntag 27.12.15 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Mittwoch 16.12.15 | Weihnachtliche Blues Session mit John Lee & Friends

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Dienstag 08.12.15 | Koki Film - Hubert von Goisern – Brenna tuat’s schon lang

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D/A 2015, 95‘, FSK: 0
R/B: Marcus H. Rosenmüller
Dokumentarfilm mit Hubert von Goisern u.a.

Dienstag 01.12.15 | Koki Film - Same Same But Different

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

In Zusammenarbeit mit der AIDS-Hilfe Unterland anlässlich des heutigen Welt-AIDS-Tags.

D 2009, 107‘, FSK: 6
R: Detlev Buck
B: Ruth Toma
D: David Kross, Apinya Sakuljaroensuk, Stefan Konarske u.a.

Sonntag 06.12.15 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Samstag 28.11.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Sonntag 29.11.15 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Dienstag 24.11.15 | Koki Film - Victoria

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2015, 136’, FSK: 12
R: Sebastian Schipper
B: Sebastian Schipper u.a.
D: Laia Costa, Frederick Lau, Franz Rogowski, Burak Yigit, Max Mauff

Samstag 21.11.15 | San Beth und SIMEON

Beginn: 20.30 Uhr.

am Samstag den 21.11.15 teilen sich zwei Solo-Künstler in der Ebene 3 in Heilbronn jeweils mit ihrer Band die Bühne.

Dienstag 17.11.15 | Koki Film - Love & Mercy

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

USA 2014, 122’, FSK: 6
R: Paul Pohlad
B: Oren Moverman, Michael Alan Lerner
D: Paul Dano, John Cusack, Elizabeth Banks

Samstag 14.11.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Mittwoch 11.11.15 | Blues Session mit John Lee & Friends

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Sonntag 08.11.15 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 20.11.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Dienstag 10.11.15 | Koki Film - Die Piroge

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

F/SN 2012, 87‘, FSK: o.A.
R: Mousa Touré
B: Abasse Ndione u.a.
D: Souleymane Seye Ndiaye, Malamine Drame, Laïty Fall u.a.

Freitag 13.11.15 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Mittwoch 04.11.15 | Cave 61 Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

Dienstag 03.11.15 | Koki Film - A Girl Walks Home Alone At Night

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

USA 2014, 100’, FSK: 12
R/B: Ana Lily Amirpour
D: Sheila Vand, Arash Marandi, Mozhan Marnò

Freitag 06.11.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Samstag 05.12.15 | Michael Eb und Band

Beginn: 20.30 Uhr

Michael Eb - Biographie "Sing another Song, geh weiter und mach dein Ding", sagt der 26-jährige Singer/Songwriter Michael Eb. Und genau das macht er. Der Song war es, der Sunrise Avenue Produzent und Keyboarder Jukka Backlund aus Finnland auf den jungen Künstler aus Heilbronn aufmerksam machte. Nachdem die Beiden ein paar gemeinsame Tage miteinander verbrachten, bemerkten sie schnell, dass sie nicht nur musikalisch auf derselben Wellenlänge liegen. Kurzerhand lud Jukka Michael zu sich nach Helsinki ein, wo sie zusammen seine neue Single "Lost in the Sea" produzierten. SWR3 fand das "wahrgewordene Märchen" sogar so toll, dass der fertige Song ...

Freitag 29.04.16 | Kabarett GAUwahnen: Schöne Miss Wirtschaft

Beginn: 20.30 Uhr

Wie schaffen wir, dass Deutschlands Wirtschaft abgasfrei wie ein Volkswagen durch alle Prüfungen läuft? Schwergewichtige Politiker, die Diäten nur von ihren Kontoauszügen kennen, bestimmen die Wirtschaftspolitik und garantieren, dass jeder Bürger in zweihundert Jahren Millionär werden kann. Industrie-Manager machen deutlich, dass ein ehrlicher Kapitalismus ohne Schutzgesetze auskommt, und Professoren liefern die dazu gehörige Nationalökonomie. ...

Freitag 18.03.16 | Kabarett GAUwahnen: Schöne Miss Wirtschaft

Beginn: 20.30 Uhr

Wie schaffen wir, dass Deutschlands Wirtschaft abgasfrei wie ein Volkswagen durch alle Prüfungen läuft? Schwergewichtige Politiker, die Diäten nur von ihren Kontoauszügen kennen, bestimmen die Wirtschaftspolitik und garantieren, dass jeder Bürger in zweihundert Jahren Millionär werden kann. Industrie-Manager machen deutlich, dass ein ehrlicher Kapitalismus ohne Schutzgesetze auskommt, und Professoren liefern die dazu gehörige Nationalökonomie. ...

Freitag 26.02.16 | Kabarett GAUwahnen: Schöne Miss Wirtschaft

Beginn: 20.30 Uhr

Wie schaffen wir, dass Deutschlands Wirtschaft abgasfrei wie ein Volkswagen durch alle Prüfungen läuft? Schwergewichtige Politiker, die Diäten nur von ihren Kontoauszügen kennen, bestimmen die Wirtschaftspolitik und garantieren, dass jeder Bürger in zweihundert Jahren Millionär werden kann. Industrie-Manager machen deutlich, dass ein ehrlicher Kapitalismus ohne Schutzgesetze auskommt, und Professoren liefern die dazu gehörige Nationalökonomie. ...

Freitag 29.01.16 | Kabarett GAUwahnen: Schöne Miss Wirtschaft

Beginn: 20.30 Uhr

Wie schaffen wir, dass Deutschlands Wirtschaft abgasfrei wie ein Volkswagen durch alle Prüfungen läuft? Schwergewichtige Politiker, die Diäten nur von ihren Kontoauszügen kennen, bestimmen die Wirtschaftspolitik und garantieren, dass jeder Bürger in zweihundert Jahren Millionär werden kann. Industrie-Manager machen deutlich, dass ein ehrlicher Kapitalismus ohne Schutzgesetze auskommt, und Professoren liefern die dazu gehörige Nationalökonomie. ...

Freitag 27.11.15 | Les trois sans façon

Beginn: 20.30 Uhr

Das Trio 'Les trois sans façon' bringt Sie in eine bunte und unvergeßliche Reise in die Landschaft des französischen Chansons. Begleitet von Jan (Gitarren) und Reinfried (Piano, Akkordeon, Gitarre) interpretiert der Franzose Christophe mit Humor und Charme die bekanntesten Liedermacher der französischen Szene. Im Repertoire gehören sowohl die Klassiker von Jacques Brel, Edith Piaf, oder Barbara, Serge Gainsbourg, Jacques Dutronc, wie auch Akteure de la nouvelle Scene (u.a.Yann Tiersen, Noir Désir, oder Melissmell). Kommen Sie, und auch Sie werden sagen: „Non, je ne regrette rien“! („Nein, ich bereue nichts!“ E. Piaf) 

Sonntag 11.10.15 | Nino Attina Vernissage in Anwesenheit des Künstlers

Beginn: 18 Uhr

Ausstellung Nino Attina
Vernissage in Anwesenheit des Künstlers

Freitag 30.10.15 | Schwarz & Petsos

Beginn: 20.30 Uhr

"Von den Baumwollfeldern in den Großstadtdschungel"
Bernd Schwarz (Gesang, Mundharmonika) und Janni Petsos (Gesang, Gitarre) spielen Blues, die Musik der Schwarzen Amerikas...

Donnerstag 08.10.15 | Vortrag und Buchpremiere Werner Röhr "Kein Krieg mehr ohne uns!"

Beginn: 19.30 Uhr

Vortrag und Buchpremiere
Werner Röhr – Kein Krieg mehr ohne uns!

Die Debatte um die deutsche Kriegsschuld und der heutige Geschichtsrevisionismus

Samstag 07.11.15 | Soul Connection

Beginn: 20.30 Uhr


Schweißtreibender Soul, kerniger Funk und erdiger Rhythm and Blues: Mit neuer Rhythmsection entführen die acht Musiker von Soul Connection in die schwarze Musik. Die Heilbronner Band um die beiden Sängerinnen Irina Bachmeier und Radana Brockhoff legt Wert darauf authentisch und stilecht großen Vorbildern gerecht zu werden, überzeugt aber auch durch eigene Arrangements. Songs von ...

Samstag 19.09.15 | Sax@Work - das neue Saxofonquartett

Beginn: 20.30 Uhr

Das Saxophonquartett Sax@Work präsentiert Ihnen ein umfangreiches und anspruchsvolles Programm verschiedenster Stilrichtungen. Im Repertoire befinden sich neben zahlreichen Jazzstandarts und Popsongs wie A Night in Tunesia, How deep is your love oder Jive at Five auch Eigenkompositionen des Saxophonisten Erwin Kornherr.

Samstag 24.10.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Sonntag 18.10.15 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Dienstag 13.10.15 | Koki Film - Die Maisinsel

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

GE/F/D/KZ/CZ 2014, 100’
R: George Ovashvili
B: Roelof-Jan Minneboo
D: Ilyas Salman, Mariam Buturishvili u.a.

Mittwoch 07.10.15 | Cave 61 Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

Samstag 10.10.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Dienstag 06.10.15 | Koki Film - Am Sonntag bist Du tot

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

In Zusammenarbeit mit Pfiffigunde e.V. – Fachberatungsstelle bei sexuellem Missbrauch und sexualisierter Gewalt in Heilbronn sowie Fachberatungsstelle pro familia/Notruf.

IRL/GB 2014, 105‘
R/B: John Michael McDonagh
D: Brendan Gleeson, Chris O’Dowd, Kelly Reilly u.a.

Freitag 02.10.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Mittwoch 21.10.15 | Blues Session mit John Lee & Friends

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Dienstag 20.10.15 | Koki Film - Kafkas "Der Bau"

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2014, 114’, FSK: 12
R/B: Jochen Alexander Freydank, nach der Vorlage von Franz Kafka
D: Axel Prahl, Kristina Klebe, Josef Hader u.a.

Samstag 17.10.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Freitag 09.10.15 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Sonntag 04.10.15 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Dienstag 27.10.15 | Koki Film - Wer rettet wen?

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2015, 104’
R: Leslie Franke
B: Herdolor Lorenz
mit Rolf Becker, Wolfgang Kaven, Brita Subklew u.a.

Samstag 26.09.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Freitag 18.09.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Samstag 12.09.15 | Cave 61 Jazzkonzert

Beginn: 20.30 Uhr

Mittwoch 02.09.15 | Cave 61 Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

Dienstag 29.09.15 | Koki Film - Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2012, 95’
R/B: Edgar Hagen
mit Marie Berggren, Marcos Buser, Gregg Butler, Wolfgang Ehmke, Bob Forrest u.v.a.

Dienstag 22.09.15 | Koki Film - Amour Fou

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

AU/L/D 2014, 96’
R/B: Jessica Hausner
D: Birte Schnoeink, Christian Friedel, Stephan Grossmann u.a.

Dienstag 15.09.15 | Koki Film - Die Böhms - Architektur einer Familie

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D/CH 2014, 87‘, FSK: 0
R/B: Maurizius Staerkle-Drux

Sonntag 20.09.15 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 11.09.15 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Sonntag 06.09.15 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr | Eintritt: frei

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Mittwoch 16.09.15 | Blues Session mit John Lee & Friends

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Dienstag 08.09.15 | Koki Film - Die Wolken von Sils Maria

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

F/CH/D 2014, 124‘
R/B: Oliver Assayas
D: Juliette Binoche, Kristen Stewart, Chloë Grace Moretz u.a.

Dienstag 01.09.15 | Koki Film - Welcome to Karastan

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

GB/GE/F 2014, 99’
R: Ben Hopkins
D: Matthew MacFadyen, Noah Taylor, Myanna Buring u.a.

Freitag 25.09.15 | Nice Brazil

Beginn: 20.30 Uhr

Mit Ihrem neuen „Acoustic-Project“ präsentiert die Sängerin Nice Brazil mit dem New Yorker Pianist Ricardo Fiuza und dem Schweizer Bassist Stephan Kurmann eigene Kompositionen, Bossa-Nova, Brazil Jazz & Co.
Die Sängerin Nice Brazil kommt aus Sao Paulo. Brazil-Jazz - vom eingängigen Bossa Nova über weltbekannte Jazz- und Latin-Stücke bis zu Samba und Musica Popular Brasileira - ist ihre Leidenschaft. Sie gehört zur neuen Garde der europäischen Vertreterinnen brasilianischer Musik. Geboren und aufgewachsen in Brasilien, lebt sie seit Anfang der 90er Jahre in Deutschland und hat inzwischen an verschiedenen musikalischen Projekten und Festivals mitgewirkt.

Freitag 23.10.15 | Duo Unger / Pettendorfer

Beginn: 20.30 Uhr

Sie setzen außergewöhnliche musikalische Zeichen.
Individueller Ausdruck, der Wille und das Können die Zuhörer vollkommen zu ergreifen stehen im Vordergrund.
Wie erreichen sie das? Mike´s Stimme mit ihrem kernigen Timbre ist einzigartig und lässt einen nicht mehr los. Vanessa predigt regelrecht durch ihr Saxophon und ihre Flöte mit melodiösem, expressivem, lyrischem Spiel. Sie haben den ‚spirit’!

Suche