Samstag 13.06.15 | US Rails

Beginn: 20.30 Uhr


US Rails: Fünf befreundete amerikanische Musiker hatten sich Ende der letzten Dekade aufgemacht, zusätzlich zu ihren eigenen, teilweise schon jahrelang andauernden Solokarrieren ein gemeinsames Ding zu starten, von dem sie überzeugt waren, dass es etwas Großes werden könnte. Nur wenig später gehören US Rails praktisch schon zu den "Klassikern" auf dem Blue Rose Label und treten mit ihrem brandneuen dritten Studioalbum den endgültigen Beweis an, wie sehr sie damals richtig lagen. Heartbreak Superstar heißt das gute Stück, es steht in der Tradition der beiden Vorgänger US Rails (2010) und Southern Canon (2011), präsentiert das Quintett noch dichter zusammengeschweißt und belegt eindrucksvoll, wie man auch in einer sogenannten Supergroup ganz ohne Egotrips brillieren kann, wenn man einmal beschlossen hat, dass das Team der Star ist!

weiterlesen ...

Suche