Samstag 16.04.16 | Roman Wreden Band

Beginn: 20.30 Uhr

folk-pop noir.

Ein Streifzug durch schaurig-schöne Folk-Gefilde und verzwickte Kopfkino-Geschichten, mal morbide und düster, mal fordernd, mal entrückt, vorgetragen von Romans verwegenem Bariton. So könnte man die Musik von Roman Wreden beschreiben.
Roman spielt neben ausgewählten Songs seiner Alben „Willow Tree“ und „Trophy“ heute vor allem Stücke von seinem aktuellen Werk "Wayfarers" und einige ganz neue Songperlen vom kommenden Album, an dem er gerade arbeitet.
Roman Wreden machte vor "Wayfarers" bereits mit „Trophy (2006) - ein Akustik-Electronic Mix mit Homerecording-Charme sowie dem prunkvollen „Willow Tree“ (2009) von sich reden und spielte im Vorprogramm von Suzanne Vega, The Beautiful South, Interpol, The Cardigans u.a.

weiterlesen ...

Suche