Samstag 28.01.17 | Morscheck & Burgmann feat. Susanne Crawford, Violine

 

Beginn: 20.30 Uhr

Morscheck & Burgmann verzaubern ihre Zuhörer immer wieder als musikalische Geschichtenerzähler. Der Gegensatz zwischen verbalem Schlagabtausch und feinsinniger Musik prägt ein Programm, das bei einer Fülle von eindrucksvollen Klangerlebnissen doch Leichtigkeit erzeugt.

Das Konzert:
Zwischen den einzelnen Stücken wird gescherzt, es werden Geschichten aller Art erzählt und auch die Lieder und Instrumentalstücke sind jedes für sich eine kleine Geschichte, Poesie in Noten gegossen. Melodiös, aber trotzdem vielfältig wie das Leben, instrumental oder mit Gesang, mal schottisch, mal irisch, mal indisch beeinflusst, melancholisch verträumt oder auch mitreißend. Musikformen werden fast traditionell verwendet, wobei die beiden Musiker ihren Akustikgitarren auch ungewöhnliche Töne entlocken, die jedoch immer im Dienste des einzelnen Songs stehen. Grenzenlose Musik, die mittlerweile in aller Welt auch von anderen Künstlern gecovert wird.

Die Musiker:
Chris Burgmann (Gitarre und Gesang): langjähriger Studiogitarrist/Arr. von Reinhard Mey Peter Morscheck (Gitarre und Gesang): TV- und Funkauftritte in verschiedenen Ensembles Special Guest: Susanne Crawford (Violine), Arcata Kammerorchester

Das Duo Morscheck & Burgmann existiert seit 1990. Seitdem sind die musikalischen Geschichtenerzähler bundesweit live unterwegs, 2008 waren sie für Auftritte in China. Ihre Musik wird mittlerweile in aller Welt von anderen Künstlern gespielt und neu veröffentlicht, ihre Notenbücher mit CD haben treue Fans unter Gitarrenlehrern und -schülern. 2015 veröffentlichten Morscheck & Burgmann die aktuelle CD „Storyteller“.

Pressestimmen:
„Spaßmacher und Traumtänzer“ (Ludwigsburger Kreiszeitung)
„Poesie in Noten gegossen ...“ (Fachmagazin Akustik Gitarre)
„Musikalisch fesselnde Emotionalität“ (Hockenheimer Tageszeitung)

CDs/Bücher:
CDs: acht CDs, die aktuelle CD Storyteller erschien 2015
Notenbücher mit CD: Ten Tickets For Two Roads, More Tickets New Tickets, Classics Forever, Duets for the Young (AMA Verlag)

Morscheck & Burgmann sind Träger des Ravensburger Kleinkunstpreises 2005

www.morscheck-burgmann.de

 

Karten zu 13.-€ ermäßigt 10.-€ gibt es ab 19.30 Uhr an der Abendkasse.

Nach oben

Suche