Dienstag 05.04.16 | Koki Film - The Look of Silence

DK/IDN/GB/NOR/FIN 2014, 103‘, OmU, FSK: 12
R/B: Joshua Oppenheimer

Zu seinem weltweit erfolgreichen und für den Oscar® nominierten Dokumentarfilm „The Act of Killing“ (2014 im KoKi gezeigt) liefert uns Regisseur Joshua Oppenheimer mit seiner neuesten Dokumentation einen eindrucksvollen Nachtrag. Über eine Million Menschenleben haben die grausamen Massaker gefordert, zu denen es zwischen 1965 und 1966 in Indonesien kam. Noch heute werden dort die rücksichtslosen Handlanger, die zahlreiche Leben ausradierten, wie Helden gefeiert. Sie haben im Namen der Regierung als Paramilitärs Jagd auf vermeintliche Kommunisten gemacht. Die Blutspur führt Regisseur Joshua Oppenheimer zu einem Ehepaar, dessen ältester Sohn den Paramilitärs zum Opfer gefallen ist. Der Bruder des Ermordeten, Adi, sucht die Menschen auf, die den Mord verschuldet haben. „The Act of Killing“ hatte uns und unser Publikum im Oktober 2014 nachhaltig beeindruckt, keine Frage daher, dass wir auch diese Fortführung zeigen.

Nach oben

Suche