Dienstag 02.02.16 | Koki Film - Nächster Halt: Fruitvale Station

USA 2013, 85‘, FSK: 12
R/B: Ryan Coogler
D: Michael B. Jordan, Melonie Diaz, Octavia Spencer u.a.

Als der wegen Drogen- und Waffenbesitz verurteilte Oscar Grant aus dem Gefängnis entlassen wird, muss er ganz von vorne anfangen. Er lässt sich jedoch nicht unterkriegen und so nimmt sich der Kalifornier am Silvestermorgen 2008 vor, seine Neujahrsvorsätze verfrüht in die Tat umzusetzen: Ein besserer Sohn will er sein, ein besserer Freund und seiner Tochter Tatiana ein besserer Vater.
Doch am Ende des Tages sind alle Pläne hinfällig. Nach einer Schlägerei in einem Zug in der Fruitvale Station in seiner Heimatstadt Oakland hat Oscar ein folgenschweres Aufeinandertreffen mit Polizeibeamten.
Der Film erzählt die letzten 24 Stunden einer wahren Geschichte. Der junge Nachwuchs-Regisseur und Drehbuchautor Ryan Coogler hat sich einen Fall von rassistisch motivierter Polizeigewalt vorgenommen, der sich in der Silvesternacht 2008/09 ereignet hatte und nicht nur die San Francisco Bay Area, sondern die gesamten USA erschütterte. In der Hauptrolle brilliert Shooting-Star Michael B. Jordan („The Wire“).

Nach oben

Suche