Freitag 17.11.17 | Jordan & Marcel

Wenn man etwas als "moderne Musik"bezeichnen kann, dann ist es dass, was der Akkordeonist Jordan Djević (Deutschland) in zusammenarbeit mit dem Gitarristen Marcel Cestari (Deutschland) präsentieren. Eine außergewöhnliche Synthese zwischen Akkordeon mit Einsatz von Loop Station, Distorsion, Wah-Wah-Effekten in Verbindung mit"Fingerstyle"-Gitarre. Das ist in jedem Sinne einfach "Wahnsinn". Durch Ihre eigenen Kompositionen und den Einflüssen von Jazz, Rock, Balkan, gründen diese beiden Musiker einen eigentümlichen, unverwechselbaren Stil, welcher sicherlich als World Jazz Music genannt werden kann. Einzigartig und magisch ... kurz - pure Music!

Jordan Djevic und Marcel Cestari sind seit 2013 zusammen auf der Bühne. Die beiden Musiker haben einen persönlichen Stil und einen seltsamen "Blickwinkel" auf die Musik.
Jordan ist als Achtundzwanzig jähriger nach Deutschland gekommen. In Serbien ist er als Komponist, Texter, Arrangeur und Singer sehr bekannt. 2010 hat Jordan beim Montreux Jazz Festival gespielt. Im gleichen Jahr hat er Marcel kennegelernt und zusammen mit ihn nach dem ersten Probe, entschieden ein Duo zu gründen. Im Jahr 2014, hat dass Duo "Jordan&Marcel" ihre erste CD für CDBABY aus Amerika herausgebracht. 

Jordan Djevic
wurde am 23.12.1965 in Cacak, Serbien geboren. Akkordeon spielt er seit seinem 12.Lebensjahr.
Ambiente, Melancholie, Freude, Erfahrung, Leid, Schmerz, Kriege, Siege, Stürze und Erfolge reichen nicht aus um zu beschreiben was dieser Künstler mit seinem Akkordeon hervorzuzaubern vermag. Jener wird sie durch eine glückliche Kindheit führen, über ein stürmisches Erwachsenwerden, ein unruhiges Leben bis hin zum Weg der Vollkommenheit.
Mit dem Akkordeon zaubert Jordan Djevic seine Herkunft hervor, den Balkan, einen modernen, temperamentvollen Menschen mit dem Wunsch durch seine Musik die Welt zu verbessern. Die Tradition und Kunst respektierend, nicht von alltäglicher Virtuosität, mit Kenntnis klassischer Musik, des Jazz und Evergreens, durchwobener Besonderheit, tritt Jordan Djevic aus dem Rahmen eines einfachen Musikers hervor. Seine Musik ist seine Religion.
Seine Art des Musizierens, ein besonderes Ritual, welches in hervorhebt.

Marcel Cestari
Als 20-Jähriger hat Marcel Cestari schließlich die spielerischen Möglichkeiten und Klangeingeschaften den Westerngitarre für sich entdeckt. Er fing an die "Fingerstyle-Technik" selbst zu erlernen. Im Lauf der Jahre entwickelte er daraus einen ganz eigenen Spielstil.

Nach oben
Kunst und Ausstellung

Kunst und Ausstellung

Ausstellung der Bildhauerin Ingrid W. Jäger 

weiterlesen
ebene 3 mieten

ebene 3 mieten

Unsere Räumlichkeiten können an veranstaltungsfreien Tagen für Ihre Tagung, Feier usw. angemietet werden.

weiterlesen
« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30