Super User

Freitag 27.10.17 | Joe Filisko & Eric Noden

Beginn: 20.30 Uhr

Rootsduo Joe Filisko (Harp und Gesang) und Eric Noden (Gitarre und Gesang) werden manchmal als “lebende Legenden” in der Blues Szene gezeichnet. Mag sein…
Sie sind aber immer wieder Top-Act internationalen Veranstalltungen wo Sie, mit ihrem traditionellen Blues aus den 20er- und 30er-Jahren, beweisen dass sie zu den ganz Großen gehören.
Die beiden in Chicago lebende Musiker sind nicht nur exzellente Instrumentalisten und Singer, sondern auch begnadete Entertainer.
Ein Konzert von Filisko und Noden ist eine unterhaltsame Mischung aus Prewar-Blues, akustischem Chicago-Blues, eigenen Songs - gleichermaßen unterhaltsam, virtuos und lehrreich dargeboten.
Das in 2004 gregründete Duo hat bisher vier CDs veröffentlicht.

Sonntag 22.10.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Samstag 21.10.17 | Lazy Jacks

Beginn: 20.30 Uhr

Die Konzerte der 10-köpfigen, bläser- und gesangsstarken Formation überzeugen durch originelle Eigenkompositionen der Bandmitglieder und ausgefeilten Arragements bekannter Jazz, Funk und Swingstandards.
Die regelmässigen Konzerte  der Lazy Jacks sind seit langem eine feste Größe im Programm der ebene 3.

Samstag 28.10.17 | Soul Connection

Beginn: 20.30 Uhr


Schweißtreibender Soul, kerniger Funk und erdiger Rhythm and Blues: Mit neuer Rhythmsection entführen die acht Musiker von Soul Connection in die schwarze Musik. Die Heilbronner Band um die beiden Sängerinnen Irina Bachmeier und Radana Brockhoff legt Wert darauf authentisch und stilecht großen Vorbildern gerecht zu werden, überzeugt aber auch durch eigene Arrangements. Songs von ...

Freitag 06.10.17 | Stroke Unit

Beginn: 20.30 Uhr

STROKE Unit - Die “All Star Band ” Aus Heilbronn

Eine vielseitig aufgestellte Coverband mit dem Charme und der Erfahrung aus verschiedenen top Bands aus dem Raum Heilbronn.
Lass uns mal was zusammen machen“
So schlossen sich Musiker von EXTASY, ROCKS OFF, CRAZY ZOO und HIGH TIDE zusammen und gründeten vor 3 Jahren das Projekt STOKE UNIT. Abgerundet wird das ganze durch die Sänger CARINA FÖLL, RON GERMANN und Paulo Simoes.
Und was kommt raus? Mucke vom feinsten, gespielt von erfahrenen Musiker aus Lust an der Musik.
STROKE Unit 100 % LIVE & KICKING

Mittwoch 18.10.17 | Rock & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Sonntag 08.10.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 13.10.17 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Sonntag 24.09.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Mittwoch 20.09.17 | Rock & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Sonntag 10.09.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 08.09.17 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Samstag 07.10.17 | Lange Nacht der Kulturen - Zyriab Music

Beginn: 20.30 Uhr

Samstag 14.10.17 | Bebelaar & Goloukhov

Beginn: 20.30 Uhr

Vladimir Goloukhov & Patrick Bebelaar Vladimir Goloukhov ist einer der berühmtesten VibraphonistenRusslands. Er spielte sowohl mit klassischen Musikern, wie der indischen SItar-Legende Ravi Shankar, als auch mit Jazz- und Popmusikern, wie Edison Denisov. Seine Konzerte führten ihn in die USA (u.a. Carnegie Hall), Spanien, Deutschland, Japan und durch viele Staten der GUS. Für zahlreiche russische Fernsehfilme schrieb er die Musik und ist international auf zahlreichen Jazz-Einspielungen zu hören (Mark de Clive, Arkady Schilkloper, Vanessa Freeman u.v.a.).

Samstag 12.11.16 | The Blacks

Beginn: 20.30 Uhr

THE BLACKS ist eine erfahrene namhafte Öhringer Folk-Rock Cover-Band, die sich nun auch mit eigenen Songs zeitkritischen Themen widmet sowie humorvoll und liebevoll erotisch Erlebtes beschreibt. Mit dem Musikprojekt "OUT OF THE GARAGE" geben Sie nun Ihre Bühnenpremiere mit acht eigenen Songs. Die Texte sind allesamt auf Englisch, sehr einfühlsam, reich an Metaphern, die die Kernaussagen fast spielerisch umgarnen und eine kreative Feder erkennen lassen. Die Instrumentierung mit Bass (Dylan Black), Schlagzeug (Jess Black), Rhytmusgitarre (Rick Black) und Lead-Gitarre (Nick Black) ergeben einen schnörkellos klaren, rockigen, groovigen THE BLACKS-Sound. Rick und Nick Black geben den Texten ihre wiedererkennbare Stimme. THE BLACKS gehen im Winterhalbjahr 2016/2017 ins Studio. Die Band spekuliert nun mit diesem Vorpremieren-Konzert am 5.9.2016 auf ein aussagekräftiges Feedback des Öhringer Publikums.

Freitag 20.10.17 | Jersey Julie Band

Beginn: 20.30 Uhr

Die gebürtige Amerikanerin Julie Beth Goldstein lebt in Béziers- Frankreich und ist als Jersey Julie auf allen internationalen Festivals unterwegs. Im Juni trat sie mit ihrer Band beim Black Sheep Festival in Bohnfeld auf. Die Powerfrau, Saxofnistin, Sängerin und Produzentin spielt mit ihrer Band am Freitag 20.Oktober in der Ebene 3 ein Programm aus Rock, Folk, Country, Blues, Southern Rock, Funk, Jazz und Oldies. Beeinflusst wurde sie von der Allman Brothers Band, Willie Nelson, Miles Davis, Davina and The Vagabonds, Notodden Blues Festival, Woody Guthrie, Billie Holliday, Ottis redding, Awek - Page officielle, Roy Orbison, The Who, Dizzy Gillespie, Gogol Bordello, Grateful Dead, Mississippi Fred McDowell, Sade, Neil Young, Stevie Wonder, BB King, ELVIS PRESLEY, The Temptations, Gov't Mule, Bob Dylan, Merle Haggard, Big Mama Thornton,, Tom Waits, Ray Charles und Derek Trucks.

Samstag 18.11.17 | Florian Opahles Blues Project

Beginn: 20.30 Uhr

Blues Project ist die Formation rund um den Gitarristen Florian Opahle. Die Band spielt an diesem Abend brandneue und altbekannte Titel aus dem Genre Blues Rock und Progressive Blues/Rock. Opahle ist ein gefragter Live- und Studiomusiker & Musikproduzent. Seit Jahren ist er Leadgitarrist bei Ian Anderson (Jethro Tull) und dessen Solo Shows und hat außerdem mit Musikern wie Greg Lake (Emerson Lake & Palmer, King Crimson), Chris Thompson (Manfred Mann ́s Earth Band), Justin Hayward (The Moody Blues) u.v.a. gearbeitet.

Donnerstag 27.07.17 | Bega Blues Band

Beginn: 20.30 Uhr

BEGA BLUES BAND ist die langlebigste Blues-Jazz-Gruppe aus der rumänischen auch "Klein-Wien" genannten Stadt Timisoara, der langjährigen Partnerstadt von Karlsruhe. Die Ausnahmemusiker mit ihrem Bandleader Johnny Bota (bass) haben in den zurückliegenden drei Jahrzehnten ihr Können auf zahllosen Konzert- und Festival- Bühnen erfolgreich dargeboten und eine beeindruckende Anzahl von Preisen der Wertschätzung erworben.
Aktuell, in den zurückliegenden Monaten, begeisterten sie am "Blues Festival Blagoievgrad" (BG), im "Rich Mix Shoreditch" London (UK) sowie auf dem Jazz Festival "Brussels Jazz Weekend" (B).
In der ebene 3 wird die BEGA BLUES BAND neben eigenen Werken, vor allem der Live- Promotion für ihre letzte CD "Brassica Soup", auch ingeniös bearbeitete Werke aus dem Repertoire von Jimi Hendrix, The Beatles, Sting, Phoenix und Ray Charles darbieten - einen spannenden Reigen für Musikliebhaber!

Die "Central and Eastern European London Review" beschrieb den Sound der Band im londoner "Rich Mix Shoreditch" als "frei und unapologetisch durchdrungen von den Wurzeln seines Genres" bzw. "eine vorbehaltlose Fusion von rumänischer Musikalität und transatlantischem Jazz - ein Mix mit der genau passenden Beigabe an Funk, einzigartig gewürzt durch Maria Chiorans Stimme ..."

Freitag 14.07.17 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Sonntag 09.07.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Samstag 15.07.17 | Local Heroes - Lazy Sound Company

Beginn: 20 Uhr

Die LAZY SOUND COMPANY ist eine Band mit sechs Musikern, viel Herzblut und Erfahrung. Hier wird Musik noch „Hand“-gemacht, ohne digitale Hilfe, alles Live.
Durch eine kreative Song- Auswahl aus den Bereichen Rock, Pop, Blues und Soul wird das Publikum zum Mitsingen und Tanzen animiert. Die LAZY SOUND COMPANY steht für ehrliche Live- Musik aus dem „Ländle“ und eine Band ohne jegliche Star-Allüren!

Besetzung
Doro Stern - Saxofon
Ufuk Gacipa - Lead-Sänger
Wolf Kirschenbauer - Gitarrist/Sänger
Dieter Fischer - Gitarrist/Sänger
Rainer Stobbe - Schlagzeuger/Sänger
Karel Svoboda - Bassist

Samstag 08.07.17 | Summerfield Bluesband

Beginn: 20.30 Uhr

Über 40 Jahre leben sie mit dem Blues, die Mitglieder der Summerfield Bluesband.

Seit den Siebzigern ist der Brite Les Summerfield dabei. 2006 verabschiedete er sich im Alter von 74 Jahren von seinem Publikum. Die Band fand sich wieder und trägt den Blues mit neuen Ideen weiter.
„Bluesröhre“ Manfred Rochel gibt der Band mit seiner ausdrucksstarken Stimme ein ganz besonderes Feeling.
Für den professionellen Groove zeichnen sich Jürgen Nitsche am Schlagzeug und Kuno Epple am Bass verantwortlich.
Wolfgang Siebler an der Gitarre, Achim Classen am Tenorsaxophon, Frank Rabeler an der Bluesharp und Wolfgang Störzer an den schwarz - weißen Tasten runden das Ganze ab.

Handgemachter, gelebter Blues aus Baden.

Mittwoch 05.07.17 | Book 'n' Concert

Beginn: 20.30 Uhr

Am Grab gibt's keine Steckdose.

Lesung mit der kleinsten Big Band der Welt. Willy Ketzer der international bekannte Schlagzeuger und Wegbegleier von Paul Kuhn, Hugo Strasser, Max Greger, aktuell bei Helge Schneider stellt sein Buch vor und nimmt sein Publikum mit auf eine vergnügliche Zeitreise hinter die Kulissen des Show - Geschäfts.

Samstag 01.07.17 | Down & Out (Psychedelic-Garage-Desert-Rock'n Roll)

Beginn: 20.30 Uhr

„Es kann ja sein, dass Improvisation Jazz ist, aber dann machen wir halt Jazz – den lautesten, den es gibt!“
Zwischen den Stühlen sitzts sich eben am besten, und so werkeln sie unverdrossen an ihrem Psychedelic-Garage-Desert-Rock’n’Roll. Dass das Ergebnis auch den Zuhörern Spaß macht, ist das Schönste an der Sache.
Klassiker und Unbekanntes alter Helden, Umgekrempeltes und Selbstgeschrie­benes von The Who bis Cat Stevens, von AC/DC bis Tom Waits – mehr geht nicht!
Dass die drei bei einem solch ausgefallenem Musikgeschmack auch noch eigene Lie­der haben, die sogar mit den Meilensteinen mithalten können, wundert da schon fast nicht mehr.

Freitag 07.07.17 | TonWeber

Beginn: 20.30 Uhr

Die 5 Musiker aus der Region Heilbronn verstehen ihre Musik als Schmelztiegel verschiedener Stile, verbunden mit der Welt traditioneller deutscher Volkslieder. TonWeber spannt einem weiten Bogen vom Mittelalter bis ins Heute; von der sanften Ballade bis hin zum Rocksong. Die Band blickt über den Rand hinaus und kombiniert deutsche "Traditionals" mit Einflüssen aus Rock, Pop und Folk zum wieder hörbarem Klangerlebnis.

Mittwoch 19.07.17 | Rock & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Samstag 24.06.17 | Siegfried Liebl Trio

Beginn: 20.30 Uhr

virtuoser Klassik-Jazz in Perfektion
 
Die Musikalität dieses Pianojazz-Trios ist fast grenzenlos: Spielwitz, Improvisationsfreude und phantasievolle Bearbeitungen lassen Jazz, Volkslieder, Klassik, Evergreens und Weltmusik auf überraschende Art gänzlich neue Beziehungen eingehen.
Nichts ist sicher und der Schein trügt oft: Bekannte Klassiker in Teile zerlegt, neu kombiniert und rhythmisch versetzt sind die charakteristischen Merkmale der außergewöhnlichen Arrangements von Bandleader und Ausnahmepianist Siegfried Liebl.
Die Inspiration für seine Adaptionen holt er sich mit Vorliebe von Komponisten wie Mozart, Bach,  Beethoven, Chopin etc., gerne aber auch aus der Kiste traditioneller Volkslieder, Evergreens oder Musicals. So wird schon mal aus einer romantischen Bagatelle ein furioser Höllenritt!

Dienstag 30.05.17 | Koki Film - From Business to Being

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2015, 89‘, FSK: 0
R: Hanna Henigin, Julian Wildgruber
B: Hanna Henigin

Freitag 16.06.17 | Shadows Revenge

Beginn: 20.30 Uhr

Akustik +E-Gitarren, Drums+Percussions sowie mehrstimmiger Gesang in allen Facetten der
Rock und Pop Covers >> so entsteht durch die Band Shadows Revenge ein überzeugender Rock-Sound der Extra-Klasse.
Die sechs Bandmitglieder Nicole, Timo, Markus, Matze, Wolfgang und Tanja, fast alle ebenbürtig aus dem schönen Hohenloher Land, bringen tatsächlich die Gemüter zum Kochen und die Herzen zum Schmelzen.
Spezielle Lieblingsstücke der Musiker, sowie bekannte Gassenschlager werden für jeden Anlass zurechtgelegt, eine große Portion Spaß, Gefühl und musikalischer Ehrgeiz untergemischt, schon seid ihr mitten in der Welt von Shadows Revenge...`

Samstag 20.05.17 | Mo'Fazz CD Präsentation "From Outer Space"

Beginn: 20.30 Uhr

ClubJazz aus München! Am 20.5. kommt die Band Mo'Fazz in die Ebene 3, um ihre neue 2. CD vorzustellen. Das Quartett um Oliver Knab, Tenor- und Sopransaxophon, Ansgar Gusinde, Klavier + Keyboards, Manuel Frey, Kontrabass + E-Bass sowie Fritz Rittmüller, Drums + Gesang, beschreibt mit Clubjazz seinen eigenen grooveorientierten Stil, der die Grenzen des Jazz über Funk und Latin bis zu Soul und Reggae erweitert.

Dienstag 27.06.17 | Koki Film - Einfach das Ende der Welt

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

CAN/F 2016, 95’, FSK: 12
R/B: Xavier Dolan
D: Gaspard Ulliel, Marion Cotillard, Vincent Cassel, Léa Seydoux u.a.

Samstag 10.06.17 | Larry Wright CD Präsentation

Beginn: 20.30 Uhr

Das Konzert des US-Sängers, Keyboarders und Komponisten Larry Glenn Wright, der sich im Schwabenland pudelwohl fühlt, verspricht eine gefühlvolle und ausdrucksstarke Vier-Oktaven-Stimme im Zusammenspiel mit Texten, die unter die Haut gehen und mitten aus dem Leben gegriffen sind.

Sonntag 11.06.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Samstag 17.06.17 | Local Heroes - On The Roof

Beginn: 20.30 Uhr

Hier präsentieren sich Musiker aus dem Großraum Heilbronn und Stuttgart mit ihren aktuellen Projekten dem Publikum.

Dienstag 06.06.17 | Koki Film - Don’t Blink – Robert Frank

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

CAN/F/USA 2014, 82‘, FSK: o.A.
R: Laura Israel
B: Melinda Shopsin

Mittwoch 21.06.17 | Rock & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Dienstag 13.06.17 | Koki Film - Frank Zappa – Eat that Question

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

F/D 2016, 93’, FSK: 12
R/B: Thorsten Schütte
Mit Frank Zappa u.a.

Sonntag 25.06.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 09.06.17 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Dienstag 20.06.17 | Koki Film - Tour de France

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

F 2016, 95’, FSK: 12
R/B: Rachid Djaïdani
D: Gérard Depardieu, Sadek, Louise Grinberg u.a.

Mittwoch 24.05.17 | Musikalische Buchpräsentation

Beginn: 20

Der Heilbronner Schriftsteller Alexander Bertsch stellt sein neues Buch vor.
Den musikalischen Rahmen gestaltet der bekannte Accordeonist Jordan Djevic.

Donnerstag 23.03.17 | Vortrag: Der junge Karl Marx und die Entstehung der Arbeiterbewegung im 19. Jh.

Beginn: 20 Uhr

Vortrag und Diskussion mit Erhard Korn, Stuttgart

Wenige haben den Gang der Geschichte so beeinflusst wie Karl Marx und sein Freund Friedrich Engels. Erhard Korn, Vorsitzender der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg, zeigt auf, wie die Arbeiterbewegung im 19. Jh. entstand, wie ihre Parteien ADAV, SDAP/SPD und IAA sich entwickelten und wie der junge Marx schon ab den 1840er Jahren mit Engels entscheidend Einfluss darauf nahm. Das Thema ist immer noch aktuell. Erst in der letzten Woche (9.2.17) titelte Die Zeit: „Er ist wieder da.“ Modern sei er, hochaktuell, selbst eingefleischte Liberale bewunderten seine Analysen.

Globalisierung und Zerstörung überkommener Strukturen, Ungleichheit und Prekarisierung, die Rolle der Manager und der Großkonzerne habe er richtig prognostiziert. Der Grund: Marx ́ „realer Humanismus“ zielt gerade auf den „aufrechten Gang“ und „das Reich der Freiheit“. „Alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist “ – das ist der kategorische Imperativ des Marxismus, seine 1844 formulierte „Geburtsanzeige“.

Dienstag 23.05.17 | Koki Film - Wild

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2016, 97’, FSK 16
R/B: Nicolette Krebitz
B: Marie-Sophie Chambon
D: Lilith Stangenberg, Georg Friedrich, Silke Bodenbender u.a.

Dienstag 16.05.17 | Koki Film - Personal Shopper

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

F/D 2016, 110’, FSK: 12
R/B: Olivier Assayas
D: Kristen Stewart, Lars Eidinger, Sigrid Bouaziz u.a.

Sonntag 28.05.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 12.05.17 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Mittwoch 17.05.17 | Rock & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Dienstag 09.05.17 | Koki Film - The Salesman

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

IRN/F 2016, 125‘,
FSK: 12
R/B: Asghar Farhadi
D: Shahab Hosseini, Taraneh Alidoosti, Babak Karimi u.a.

Sonntag 14.05.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 19.05.17 | Little Miss Martin

Beginn: 20.30 Uhr

Man nehme einen gehörigen Schlag deftigen Groove. Gefolgt von einer kernigen Schicht bauchiger Töne. Umhülle dies mit einem harmonisch, feinherben Knuspermantel. Und garniere es mit einer fruchtig-würzigen Stimme. Heiß serviert freut sich jeder Gast auf "Little Miss Martin"

Freitag 26.05.17 | Maria Elia & Daniel Messina

Beginn: 20.30 Uhr

Heute Abend werden wir eine intensiv emotionale Reise nach Argentinien erleben. Von Tango bis Folklore gefärbt mit jazzigen Klängen. Daniel Messina, der uns immer wieder mit den unterschiedlichsten und sehr interessanten Projekten besucht und überrascht, kommt mit der außergewöhnlichen Sängerin María Elía und beide in Argentinien geborene Musiker laden uns zu einen exotisch-musikalischen Flug ins Heimatland ein.

Samstag 06.05.17 | Aurelia (Folk/Rock)

Beginn: 20.30 Uhr

Seit ungefähr zwei Jahren hört man zwischen Stuttgart und Heilbronn ungewohnte Töne.

Da hat sich eine Gruppe von fünf Musikern zusammengefunden, um ihre Vorliebe für vorwiegend schottisch- irische Musik auszuleben. Ausgestattet mit fundierter klassischer Ausbildung verbindet sie die folkloristischen Elemente der nordwesteuropäischen Musiktradition mit Einflüssen aus der Rock- und Popmusik und würzt ihre Songs mit groovigen Schlagzeugsounds und warmen Streicherflächen. Ihr Repertoire reicht von unverfälschten Jigs und Reels aus den schottischen Highlands über Ausflüge in die schwedische und französische Folkmusik bis hin zu neuarrangierten Songs aus der Popmusik, die mit Dudelsack, diversen Flöten, Fiddle und mehreren Zupfinstrumenten zu einem interessanten Klanggewebe verwachsen. Romantische Songs mit Flöte und Geige zum Dahinschmelzen sind ebenso zu hören wie ein kraftvolles Rockfeuerwerk mit Dudelsack und Gitarren. Mitglied der Band ist darüber hinaus ein erfahrener Tontechniker, der den Sound der Band auf die jeweiligen räumlichen Verhältnisse einmisst und anpasst.

Samstag 13.05.17 | Lindström Records Label Night mit Drive Darling, Valve Radio Gang, Bababurnham

Beginn: 20.30 Uhr

Lindström Records 1st Labelnight:
Drive Darling x Valve Radio Gang x Bababurnham

Endlich wieder handgemachte Gitarrenmusik. Stone und Blues Rock trifft auf Indie Rock und BritPop. Ein Abend. Drei Bands. Eine große Party.

Sonntag 16.04.17 | Mr. Yasin Show: "Mystery Experiment"

Beginn: 20 Uhr

Erleben Sie Mr. Yasin in seiner Show "Mystery Experiment"
Erleben Sie Hypnose und Gedankenlesen! Emotionen sind garantiert: Sie lachen, staunen und fiebern mit. Und  wie bei einem packenden Blockbuster darf natürlich auch das Gänsehautgefühl nicht fehlen.

Dienstag 02.05.17 | Koki Film - Neruda

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

CL/AR/F/E 2016, 108’,
FSK: o.A.
R: Pablo Larraín
B: Guillermo Calderón
D: Luis Gnecco, Gael García Bernal, Mercedes Morán u.a.

Dienstag 18.04.17 | Koki Film - Amerikanische Idyll

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

USA 2016, 108’, FSK: 12
R: Ewan McGregor
B. John Romano, nach dem Roman von Philip Roth
D: Ewan McGregor, Jennifer Connelly, Dakota Fanning u.a.

Dienstag 28.03.17 | Koki Film - As I Open My Eyes

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

F/TN/B ’15, 106’, OmU, FSK 12
R/B: Leyla Bouzid
B: Marie-Sophie Chambon
D: Baya Medhaffar, Ghalia Benali, Aymen Omrani u.a.

Samstag 04.02.17 | Tropical Beat

Beginn: 20.30 Uhr

SUNSHINE AFRICAN MUSIC-KIZOMBA, NDOMBOLO & REGGAE

Tropical Beat wurde von Angelo Bengui gegründet und spielt Pana-afrikanische Musik.
Der Gründer Herr Bengui liebt die Afro-Karibische Musik, deswegen heißt die Gruppe Tropical Beat darin befinden sich afrikanische, Latein- und südamerikanische Musik Richtungen, fröhlich zeitlose Tanzmusik für Menschen aller alters Gruppen.

Samstag 18.02.17 | Jeremy Riley & Chris Geng

Beginn: 20.30 Uhr

Musik der 60er Jahre bis heute. The Commodores, Bruno Mars, Michael Jackson , Pharell Williams oder Kool and the Gang .Mit Funk & Soul. Alles was Grooved. Jeremy und Chris haben sich 2016 bei ihrem Engagement auf der Aida kennengelernt und sofort gespürt dass sie musikalisch perfekt harmonieren. Da die Musiker hauptsächlich im Ausland engagiert sind freuen wir uns besonders über diesen Auftritt in Heilbronn. Ein musikalisch, persönlicher Abend erwartet euch.

Dienstag 25.04.17 | Koki Film - Härte

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2015, 89’, FSK: 16
R: Rosa von Praunheim
B: Nico Woche, Jürgen Lemke, Rosa von Praunheim, nach dem Buch „HÄRTE: Mein Weg aus dem Teufelskreis der Gewalt“ von Andreas Marquardt mit Jürgen Lemke
D: Hanno Koffler, Luise Heyer, Katy Karrenbauer, Rüdiger Götze u.a.

Freitag 24.03.17 | Kabarett GAUwahnen präsentiert: GAUwahn mit Lucke

Beginn: 20 Uhr

GAUwahn mit Lucke
 
Die Heilbronner GAUwahnen (Eva Schwindt-Läpple, Alexandra Müller-Kilgus, Niklas Albrecht und Erhard Jöst) präsentieren zusammen mit dem Berliner Kabarettisten Tilman Lucke einen satirischen Bericht zur (Schief-)Lage der Nation. Beim Heilbronner Ensemble steht nach wie vor die Wirtschaftspolitik im Mittelpunkt. Aber auch die Entwicklung der Parteienlandschaft wird humorvoll analysiert und besungen. Außerdem wird aufgezeigt, wie Donald Trump die Welt künftig in Atem hält. Bei Tilman Lucke sitzen nicht nur die Krawatten, sondern auch die Pointen. Er findet Antworten auf Fragen, die vor ihm noch gar keiner gestellt hat. Mit Vehemenz verbreitet er Gemeinheiten und trägt mit Klavierbegleitung so lange seine sarkastischen Lieder vor, bis ihm jeder seine Behauptung glaubt: „Ich bin das Volk!“ Da sich Lucke vom GAU-Wahn anstecken lässt, erwartet das Publikum freche Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Sonntag 30.04.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Mittwoch 19.04.17 | Rock & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Dienstag 11.04.17 | Koki Film - Wiener Dog

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

USA 2016, 90‘, FSK: 12
R/B: Todd Solondz
D: Greta Gerwig, Zosia Mamet, Julie Delpy, Kieran Culkin, Danny DeVito u.a.

Dienstag 04.04.17 | Koki Film - Mapplethorpe: Look At The Pictures

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

USA/D ’16, 109‘, OmU, FSK: 16
R/B: Fenton Bailey, Randy Barbato
Mit Robert Mapplethorpe, Deborah Harry, Fran Lebowitz u.a.

Sonntag 02.04.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Samstag 08.04.17 | GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Freitag 21.04.17 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Samstag 04.03.17 | GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Donnerstag 30.03.17 | Vinyl Party - from 60s to 80s

Immer am letzten Donnerstag im Monat legt G.Vinyl in der ebene 3 auf.
Raritäten und Hits der 60er  bis 90er Jahre laden zum Tanzen und Träumen ein.
Die Besonderheit dieses Formats ist die Wunschliste der Partygäste.
Wer möchte kann Musikwünsche vorab per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Dienstag 14.03.17 | Koki Film - Die letzte Sau

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2016, 86‘, FSK: 12
R/B: Aron Lehmann
B: Carlos V. Irmscher
D: Golo Euler, Rosalie Thomass, Christoph Maria Herbst u.a.

Sonntag 19.03.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Mittwoch 15.03.17 | Rock & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Dienstag 21.03.17 | Koki Film - Peter Handke – Bin im Wald, kann sein, dass ich mich verspäte

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

D 2016, 89’, FSK: 0
Ein Film von Corinna Belz
Mit Peter Handke u.a.

Freitag 10.03.17 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Dienstag 07.03.17 | Koki Film - Right Now, Wrong Then

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

Südkorea 2015, 121’, OmU, FSK: o.A.
R/B: Hong Sangsoo
D: Jung Jaeyoung, Kim Minhee, Ko Ahsung, Youn Yuhjung u.a.

Sonntag 05.03.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 03.03.17 | Stroke Unit

Beginn: 20.30 Uhr

STROKE Unit - Die “All Star Band ” Aus Heilbronn

Eine vielseitig aufgestellte Coverband mit dem Charme und der Erfahrung aus verschiedenen top Bands aus dem Raum Heilbronn.
Lass uns mal was zusammen machen“
So schlossen sich Musiker von EXTASY, ROCKS OFF, CRAZY ZOO und HIGH TIDE zusammen und gründeten vor 3 Jahren das Projekt STOKE UNIT. Abgerundet wird das ganze durch die Sänger CARINA FÖLL, RON GERMANN und Paulo Simoes.
Und was kommt raus? Mucke vom feinsten, gespielt von erfahrenen Musiker aus Lust an der Musik.
STROKE Unit 100 % LIVE & KICKING

Samstag 29.04.17 | Grand Malheur

Beginn: 20.30 Uhr


Ihre musikalischen Wurzeln können die 10 Musiker aus Öhringen, Schwäbisch Hall, Heilbronn wohl kaum verleugnen. Acid-Jazz-Legenden wie Glliano und Incognito oder der unverwechselbare Sound von Jamiroquai lugen gerne mal aus dem ein oder anderen Song von GRAND MALHEUR heraus. Dabei stammt die Musik der Band samt und sonders aus eigener Feder. Einflüsse aus Funk, Jazz und Reggae, hie und da auch mal mit poppigen Attitüden, Songs, die sich unweigerlich ins Ohr schrauben und das Tanzbein jucken lassen. Das ist „Easy Listening“ vom Feinsten. Musik mit maximalem Spaßfaktor ... und das auf hohem Niveau.

Donnerstag 13.04.17 | HISS - Von Sansibar nach Santa Fe

Beginn: 20.30 Uhr

Nach über 20 Jahren, vielen Platten und mehr als 2000 Konzerten haben HISS alles erreicht. Längst sind sie Lieblinge des Feuilletons und Idole der Massen. Ihre intensive und intelligente Mischung aus Balkan-Blues, Polka‘n‘Roll, Taiga-Twist und Wildwest-Walzern füllt weltweit Tanzböden und die Herzen der Zuhörerschaft.

Warum also lehnen sich diese fünf Kerle nicht zurück und genießen die Früchte ihrer harten Arbeit? Warum begeben sie sich immer wieder auf die Reise und in Gefahr? Weil ihre Abenteuerlust ungebrochen ist, ihr Forscherdrang noch nicht bezähmt. Das ist unser Glück, haben wir doch so immer wieder die Gelegenheit, Weisen und Weisheiten aus aller Welt zu hören, Hits für die Ewigkeit und kommende Klassiker.

Demnächst in Ihrer Nähe.

Samstag 01.04.17 | Complete Clapton

Beginn: 20.30 Uhr

Zum 70.Geburtstag des Ausnahmegitarristen Eric Clapton hat sich die Tribute Band "Complete Clapton" formiert. Das Premierenkonzert der achtköpfigen Band, am Samstag im Club Ebene 3 beinhaltet Stücke aus allen Bandetappen Eric Claptons.
Die Band ist klassisch ,wie im Original bei Livekonzerten groß besetzt.
Zwei Gitarren, Leadgesang, Backgroundgesang, Bass, Schlagzeug, Piano und Hammondorgel bilden diese neue Band.

Samstag 25.03.17 | Dollmann & Dollmann

Beginn: 20.30 Uhr

"Mach mir (k)eine Szene"

Das Programm von Dollmann & Dollmann begeistert mit schillernden Songs und scharfen Texten.

Entspannung und Anspruch in Einem!

In Ihren Monologen von weinenden Männern und vibrierenden Frauen packt Schauspielerin Christiane Dollmann das Publikum beim Schopf und lässt mit Gedichten von Goethe bis Handke oder Heinz Erhardt, aber auch Jahrtausend alten Zitaten aus dem Alten Testament keinen kalt.  Also: anschnallen, bevor die Gefahr besteht, den Boden unter den Füßen zu verlieren, doch unterhaltsame, komische oder absurde Texte führen immer wieder zur Entspannung… 


Samstag 15.04.17 | The Lords

Beginn: 20.30 Uhr

Wer auf die 60 zugeht, neigt bisweilen zu nostalgischen Anwandlungen. Nicht so The Lords, in den 1960er Jahren die Beatband Nr.1 in Deutschland, heute eine authentische und musi- kalisch anspruchsvolle Rockband mit nach wie vor großer Fangemeinde.

Spätestens mit der Veröffentlichung des Albums „Now More Than Ever!“ im Jahre 2015 haben The Lords eine sehr individuelle musikalische Botschaft verbreitet: „Es gibt ein Leben danach!“ Ein Leben nach der jahrzehntelangen Reminiszenz an die guten alten Zeiten, das nostalgische Erinnern an Skiffle, Star Club, Beat Club und den Übervater Ulli Günther. Und den viel zitierten „Mantel der Geschichte“ geben die Musiker heute vor ihren Konzerten an der Garderobe ab. Die dienstälteste Rockband der Welt hat die Reset-Taste gedrückt!

Samstag 22.04.17 | Sonia

Beginn: 20.30 Uhr

„Die in Baltimore lebende Musikerin SONiA Rutstein beherrscht von leichteren Folk-Pop-Songs über Blues bis hin zu politischen Songs, mit denen sie sich gegen Krieg, Hunger oder Homophobie wendet, das ganze Spektrum des Folk-Genres. Sie ist eine bemerkenswerte Live-Künstlerin und – das soll nicht verschwiegen werden – eine Cousine von Bob Dylan.“ (Thomas Waldherr, Journalist und Autor verschiedener Werke über Americana und Bob Dylan)

Freitag 20.01.17 | Pete Jones

Beginn: 20.30 Uhr

"Pete Jones is a Welsh Singer songwriter & guitarist. Folk, blues, rock are just a few of the genres that Pete mixes into his own style.

Living in Hohenlohe, Pete has quickly built a foundation of support throughout the region, making his presence known in the South of Germany. The Welsh singer songwriter has performed at many festivals in 2016 such as; the “Roemersee Festival”, “Insel Festival”, “Sommerwerft Festival” (Frankfurt), and at the “Nacht der Keller”. He received good feedback about the energetic performances with his outstanding voice and percussive guitar skills. He also performed multiple times at the “Landesgartenschau” in Oehringen.

Freitag 27.05.17 | Gerald Dee Trio – The Sound of Vibes

Beginn: 20.30 Uhr

Der Vibraphonist und Komponist Gerald Dee verbindet mit den Originalen seiner Notensammlung traditionellen und modernen Jazz.
Auch Vertreter des  Great American Songbook, wie Duke Ellington oder Al Dubin & Harry Warren, dürfen in seinem Repertoire nicht fehlen.
Stets geht es den Drei Musikern darum dem Gerüst einer Komposition immer wieder neues Leben einzuhauchen.
Die Straubinger Konzert- Rundschau schreibt: G. Dee agiert auf den goldfarbenen Mallets meisterhaft und holt mit seinem virtuosen, perkussiven, melodischen - ja romantischen Spiel alles heraus, wofür dieses Instrument steht.
 
Gerald Dee ist Vibraphonist und studierte an der „Hochschule für Musik“ in Würzburg von 1991 bis 1996 Jazz.
Sein Lehrer war David Friedman (Leonard Bernstein, Bobby McFerrin, Wayne Shorter, Yoko Ono u. a.), Professor an der „Hochschule der Künste“ in Berlin.
Gerald Dee arbeitete mit Musikern wie Charlie Mariano, Wolfgang Haffner,
Peter Weniger, Joo Kraus u. a..

Donnerstag 19.01.17 | Vortrag: Russland?! Wie sind das Land und sein Präsident Putin einzuschätzen?

Beginn: 19.30 Uhr

Russland?!
Wie sind das Land und sein Präsident Putin einzuschätzen?

Kai Ehlers, Russland / Hamburg

Wladimir Putin wird nachgesagt, den Zusammenbruch der Sowjetunion für die größte Katastrophe des letzten Jahrhunderts zu halten. Für diese Sicht der Geschichte muss er sich einen neuen Stalin, seit Eingliederung der Krim in die Russische Föderation sogar einen neuen Hitler nennen lassen.

Samstag 11.03.17 | Meyers Nachtcafé

Beginn: 20.30 Uhr

Mit „Meyers Nachtcafe II - Plans And Plays“ legt der Berliner Trompeter Christian Meyers nun bereits die dritte Produktion unter seinem Namen vor. Seine elektrische Formation mit EGitarre, EBass, Rhodes und Drums läßt an Roy Hargroves RH Factor oder die Musik von Rick Braun denken und spielt Eigenkompositionen von Meyers, Johnson und Nass:

Funk - Groove - Lounge - Jazz

Samstag 18.03.17 | Grauer Mann Tanzt

Beginn: 20.30 Uhr

Nach mehreren Alben, hunderten Konzerten von der Reeperbahn bis zum Bodensee und kreativen Reisen rund um den Globus präsentiert Songschreiber und Ausnahmegitarrist Henning Dedekind mit seiner neuen Formation GRAUER MANN TANZT nun wieder textlich gehaltvolle, punkrockige Pop-Perlen. In der ungewöhnlichen Trio-Besetzung Gitarre-Schlagzeug-Orgel gewinnen die ebenso persönlichen wie zeitkritischen Stücke eine eigenwillige, spannende Dynamik: Klassischer Independent-Pop, Proto-Punk, 70er- Rock und Garagen-Attitüde treffen auf Elemente aus Folk, Ska und Jazz. Das Ergebnis ist Rockmusik mit viel Twäng und Ohrwurmcharakter – aggressiv, direkt, stilistisch offen und aus Überzeugung sperrig.

Der Bandname GRAUER MANN TANZT ist eine Hommage an den deutschamerikanischen Künstler George Grosz (1893 – 1959)

 

Aktuelles Album: Dunkelziffern

Näheres unter: www.grauermanntanzt.de

Dedekind ist Autor des international viel beachteten

Dienstag 28.02.17 | Koki Film - Ich bin tot, macht was draus!

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

B/F 2015, 96’, FSK: 6
R/B: Guillaume und Stéphane Malandrin
D: Bouli Lanners, Wim Willaert, Lyes Salem u.a.

Freitag 24.02.17 | Kabarett GAUwahnen: Schöne Miss Wirtschaft

Beginn: 20 Uhr

Wie schaffen wir, dass Deutschlands Wirtschaft abgasfrei wie ein Volkswagen durch alle Prüfungen läuft? Schwergewichtige Politiker, die Diäten nur von ihren Kontoauszügen kennen, bestimmen die Wirtschaftspolitik und garantieren, dass jeder Bürger in zweihundert Jahren Millionär werden kann. Industrie-Manager machen deutlich, dass ein ehrlicher Kapitalismus ohne Schutzgesetze auskommt, und Professoren liefern die dazu gehörige Nationalökonomie. ...

Donnerstag 23.02.17 | Vinyl Party - from 60s to 80s

Immer am letzten Donnerstag im Monat legt G.Vinyl in der ebene 3 auf.
Raritäten und Hits der 60er  bis 90er Jahre laden zum Tanzen und Träumen ein.
Die Besonderheit dieses Formats ist die Wunschliste der Partygäste.
Wer möchte kann Musikwünsche vorab per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Mittwoch 15.02.17 | Rock & Blues Session

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: frei

 
Jeden 3. Mittwoch im Monat lädt die Ebene 3 ab 20.30 Uhr zu einer Bluessession, unter Leitung von Sänger und Bluesharpspieler Bernd Schwarz, ein. Erwartet werden darf authentischer, traditioneller und moderner Blues im Stil der alten Meister.

Dienstag 21.02.17 | Koki Film - Xcanul – Träume am Fuß des Vulkans

Einlass: ab 19 Uhr | Eintritt: 4,50 Euro

GT/F 2015, 91‘, OmU, FSK: 12
R/B: Jayro Bustamante
D: María Mercedes Croy, Maria Telon, Manuel Antún u.a.

Sonntag 19.02.17 | Milonga-, Tango Argentino

Beginn: 18 Uhr

 
Tango ist Sehnsucht, Geheimnis, Leidenschaft und Erotik. Die Geschichte dieses faszinierenden Tanzes beginnt mit dem Anfang des letzten Jahrhunderts in Buenos Aires und in Montevideo, und seine Faszination ist ...

Freitag 10.02.17 | Improtheater "Ohne Gewähr"

Beginn: 20.30 Uhr | Eintritt: 10 Euro/8 Euro

 
Improshow mit dem Improvisationstheater Ohne Gewähr.

Wie aufregend, rührend und witzig kann Theater sein? Und vor allem: wie spontan? Wenn es sich um Improvisationstheater handelt, dann kann die Antwort nur lauten: Ziemlich!
Gespielt und gesungen werden Szenen nach den Vorgaben der Zuschauer. Wir setzten diese ohne

Suche