Freitag 15.12.17 | Surprise

Beginn: 20.30 Uhr

-Unlimited jazzfunkfusion-

Mit feiner Fusion spannt die Band Surprise einen progressiven Bogen zwischen Rock, Funk, Jazz und Latin. Die Kompositionen des Keyborders Jürgen Laier reichen vom saxy Funkhammer über mezzofortig und jazzig polarisierende Grooves bis hin zu leicht avantgardistisch balladesken Soundmalereien. Mal statisch düstere Straight-Grooves, mal druckvolle Rockgitarre, mal leichtfüßiges Sambafeeling, aber immer gut für eine Überraschung – quel surprise!

Brodelnd läuft der Elefunk auch mal jazzig leichtfüßig ins fusionale Glashaus - Rums, Klirr, Peng!

Youtube

 

Nach oben

Suche