Sonntag 14.12.14 | Interkulturelle Projekte - Open World Stage. Städtische Musikschule -The Shin & ebene 3

Einlass: ab 18 Uhr | Beginn: 19 Uhr

Konzipiert wurde dieses neue Konzert - Masterclass - Format , Interkulturelle Projekte Open World Stage von dem bekannten georgischen Gitarristen Dr. Zaza Miminoshvili (The Shin) und Elke Bauschert (ebene 3)
Hier werden junge Musiker mit unterschiedlichstem kulturellen Hintergrund durch das musikalische Verschmelzen von sämtlichen Stilrichtungen, von der Klassik über orientalische, osteuropäische oder südamerikanische und europäische Musik im gemeinsamen Erarbeiten der Konzerte die gegenseitigen Kulturen, das Verständnis und den Respekt für einander kennenlernen.

Open World Stage - versteht sich als ein Treffpunkt weltoffener Menschen, die bereit für den Dialog sind.
Wir wollen weltoffene und kultivierte Musik und Menschen für die gemeinsame Zukunft aller Kulturen auf den Weg bringen.
Unser Ziel ist die Integration durch den kulturellen Austausch in Heilbronn zu fördern und das kulturelle Leben und Miteinander zu bereichern.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie diesen Weg mit uns gehen.
 

Der Schriftsteller und Publizist Claus Froh liest aus seinen Gedichten und weitere Überraschungsgäste werden zum Jubiläum erwartet.

Unter der Leitung von Dr. Zaza Miminoshvili und Zurab Gadnize (Dr. Zaza & Mr. Zurab)  finden künftig regelmäßig gemeinsame Konzerte und Projekte statt.

Synergie der Kulturen und Bildung.

Open World Stage - Interkulturelle Projekte - versteht sich als ein Treffpunkt weltoffener Menschen, die bereit für den Dialog sind.
Wir wollen kultivierte Musik und Menschen für die gemeinsame Zukunft aller Kulturen auf den Weg bringen.
Konzipiert wurde dieses neue Konzert - Format von dem bekannten Gitarristen Dr. Zaza Miminoshvili und Zurab Gadnize (The Shin). Gemeinsam mit Elke Bauschert (ebene 3) wird das Projekt im kommenden Jahr erweitert.
Letzte Änderung amMittwoch, 10 Dezember 2014 19:09
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Nach oben

Suche