Sonntag 30.11.14 | Greenpeace Multivisionsshow

Beginn: 18 Uhr

Greenpeace zeigt:
Arktis – Schatzkammer des Nordens
Eine live Multivisionsshow von Bernd Römmelt

Es ist das einmalige  Licht, die Weite und Klarheit und die einzigartige Tierwelt, die den Fotografen Bernd Römmelt an der Arktis faszinieren.  Mit wunderschönen Fotografien und spannenden, live erzählten Geschichten nimmt Bernd Römmelt den Zuschauer dieser Lichtbildshow mit auf eine abenteuerliche Reise in diese einzigartige Schatzkammer des Nordens.
Dabei geht es nicht nur um die eintönige, aber faszinierende weiße Eiswüste. In dem Vortrag lernen die Zuschauer auch die andere, die farbenfrohe Arktis kennen, mit ihren grünen Taigawäldern, der roten Tundra, wilden Berglandschaften sowie Eindrücken aus dem Leben der Inuit und Samen.  Seine Reise zu diesem Vortrag führte Bernd Römmelt durch alle Anrainerstaaten der Arktis. Er besuchte die USA, Kanada, Grönland, Island, Norwegen, Schweden, Finnland und  Russland. Ein einmaliges Erlebnis  im deutschsprachigen Raum.
Seit 2008 ist der studierte Ethnologe Bernd Römmelt mit seiner Kamera im Auftrag von Greenpeace unterwegs, um diese unglaubliche Vielfalt und Schönheit festzuhalten und gleichzeitig die dramatischen Veränderungen aufzuzeigen.  Die Arktis bietet Lebensraum für Millionen von Menschen und spielt eine unerlässliche Rolle für den Erhalt des Lebens auf der Erde.

Letzte Änderung amMontag, 01 September 2014 19:16
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Nach oben

Suche