Donnerstag 02.10.14 | Hot Club Swing Hotel

Das erst letztes Jahr gegründete Trio besteht aus drei langjährigen Freunden, die alle aus Beilstein kommen und sich zu einem besetzungsmäßig wie musikalisch ungewöhnlichen Stilmix zusammengefunden haben.


Im Mittelpunkt steht die Musik von Django Reinhardt  mit seiner Band "Hot Club de France", von dem sich auch der Bandname ableitet.

Daneben gibt es viel Bekanntes und Bewährtes aus den Fifites und Sixties - kein Wunder bei drei bestens versierten Musikern, die auf jahrzehntelange musikalische Erfahrung zurückgreifen können.

Ergänzt wird das Trio heute durch die bluesig-rockige Stimme von Christoph Zatzmann mit seiner Bluesharp.

Es wird also mit Sicherheit ein sehr abwechlungsreicher und spannender Musikabend - nicht nur für Jazzfans!
Nach oben

Suche