Dienstag 16.09.14 | Koki Film - Religulous

Mit „Religulous“ treibt Maher dieses Konzept nun auf die Spitze: Er macht keine Witze über Religionen, die machen sich über sich selbst lustig, lautet sein Credo. In Interviews, die er mit Gläubigen überall auf der Welt führt, legt er dank stellenweise brillanter Analyse die Schwachpunkte des Gottesglaubens offen. Seine Gesprächspartner liefern ihm dabei unbeabsichtigt die besten Vorlagen.
Regisseur Larry Charles hatte bereits in „Borat“ mit dem britischen Komiker und Schauspieler Sacha Baron Cohen zusammengearbeitet.

Nach oben

Suche